Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


de:1-presentation:generalites_sur_l_interface_utilisateurs



Allgemeines zur Benutzeroberfläche

Die Benutzeroberfläche von VISUAL PLANNING ermöglicht den Zugang zu allen Funktionen des Programms, unter Vorbehalt der Zugriffsrechte des Benutzers.

Das Hauptfenster sieht folgendermaßen aus:

vgl. Hauptfenster

Verwendung der Maus

Drag&Drop

Das Verschieben grafischer Objekte in der Planung (Vorgangsbalken) geschieht per Drag&Drop mit der Maus (Links klicken, gedrückt halten, verschieben und loslassen).

Beispiele: Einen Vorgang erstellen, ihn verschieben, ihn verlängern.

vgl. Verschieben

Rechtsklick

Die rechte Maustaste dient ausschließlich der Anzeige von „Pop-up“-Kontextmenüs.

Er kann verwendet werden:

  • auf Objekte (einen Vorgang, eine Ressource),
  • an einer leere Stelle der Planung,
  • auf dem Kopf einer Datenspalte.

vgl. Kontextmenü

Linksklick

Die linke Maustaste wird für alle anderen Funktionen verwendet:

  • Auswahl eines Objekts,
  • Bestätigung einer Aktion,
  • Starten einer Funktion,
  • Verschieben eines grafischen Elements.

Die Dokumentation von VISUAL PLANNING verwendet im übrigen den Ausdruck Klick ohne weitere Präzisierung für die Funktion des Linksklicks.

vgl. Auswahl

Doppelklick

Der Doppelklick wird für einen schnelleren Zugang zu manchen Funktionen verwendet.

Meistens existiert ein Kontextmenü , über das diese Funktion auch aufgerufen werden kann.

Ausnahme: der Doppelklick auf die Titelleiste der Planungsansicht hat keinen anderen Zugang.

Tastatur-Maus Kombinationen

  • Strg + Linksklick: Auswahl von mehreren Objekten gleichen Typs (Ressourcen, Vorgang, Auswahl in einer Liste etc.,
  • Shift (oder Umschalt) + Linksklick: wählt ein ganzes Intervall oder ein Rechteck vom vorher gewählten Objekt aus (diese Auswahl erweitert sich horizontal, vertikal oder diagonal, wenn es sich um Vorgänge handelt),
  • Shift (oder Umschalt) + Verschieben eines Vorgangs: dupliziert diesen Vorgang und setzt die Kopie an die ausgewählte Stelle des Planers; der ursprüngliche Vorgang verbleibt an seinem Platz,
  • Alt + Verschieben von einem Vorgang zu einem anderen: verschiebt den Vorgang nicht, sondern erstellt eine Verknüpfung zwischen diesem Vorgang und demjenigen, auf dem Sie die Maustaste loslassen.
  • Strg + Drag&Drop einer Ressource auf einen Vorgang, bewirkt entsprechend der Hierarchie der Vorgänge :
    • Zuteilung der Ressource zum Vorgang,
    • oder Ersetzung der zugeteilten durch die ausgewählte Ressource,
    • oder Erstellen eines Kind-Vorgangs.
  • Strg + C: Kopiert eine Auswahl
  • Strg + X: Schneidet eine Auswahl aus
  • Strg + V: Fügt eine Auswahl ein
  • Strg + A: Wählt alle Vorgänge oder alle Ressourcen der Ansicht aus
  • Strg + E: Öffnet die Eigenschaften der gewählten Ressourcen oder Vorgänge
  • Strg + R: Öffnet die Bearbeitungsseite, um eine neue Ressource hinzuzufügen
  • Umschalt + Entf: Löscht eine Auswahl unter Umgehung der Warnmeldung
  • Umschalt + Einf: Fügt eine Auswahl ein in eine Auswahlliste.
  • Strg + Leertaste auf einer Rubrik vom Typ Text: Ermöglicht die Anzeige der Liste der bestehenden Werte für diese Rubrik.
  • Alt + Rechts und Alt + Links oder Alt + Mausrad auf der Datumszeile der Planungsansicht: verändert die Spaltenbreite ohne die Zeitskala zu vergrößern.
  • Strg + Mausrad auf der Datumszeile der Planungsansicht: ändert die Zeitskala der Ansicht.
  • F5: Aktualisiert die Ansicht.
  • Links- und Rechts-Pfeile der Tastatur: Lässt die Planungs- und Ressourcen-Ansichten nach links oder rechts durchlaufen.
  • Strg + Drag&Drop einer Ressource auf die Planung einer anderen Ressource: fügt aller Vorgänge der ersten Ressource in der Planung der zweiten ein (z.B. bei Planungsvorlagen).
  • Strg + S: Speichert die aktuelle favorisierte Ansicht
  • Strg + Umschalt + S: Erstellt eine neue favorisierte Ansicht

Mehrfach-Auswahlen und Operationen

Viele Funktionen von VISUAL PLANNING können gleichzeitig auf mehrere Objekte angewendet werden: Vorgänge, Ressourcen derselben Dimension.

Treffen Sie dazu eine Mehrfach-Auswahl mit Hilfe der Maus und der Tasten Umschalt und/oder Strg, klicken Sie dann mit der rechten Taste auf eines der ausgewählten Objekte und führen Sie den gewünschten Befehl aus. Dieser wird dann in derselben Art und Weise auf jedes der gewählten Objekte angewendet.

vgl. Auswahl

Befehls- und Informationsleisten

Die Oberfläche wird über folgende Informations- und Bedienelemente gesteuert:

Schnellzugriffsleiste

Diese Leiste an der Oberseite des Bildschirms ermöglicht vor allem den Zugriff auf die Funktionen der Annullierung, der Aktualisierung und der Verwaltung des Aussehens.

vgl. Schnellzugriffsleiste

Das Menü unterteilt sich in Untermenüs, die aus Blocks bestehen. Es ermöglicht den Zugriff auf zahlreiche Funktionen.

vgl. Menüleiste

Statusleiste

Diese Leiste, die sich unterhalb des Planers befindet, zeigt die Anzahl der momentan mit der Planung verbundene Benutzer, ihre Benutzernamen, sowie Datum und Uhrzeit der Arbeitsstation des Benutzers an.

de/1-presentation/generalites_sur_l_interface_utilisateurs.txt · Zuletzt geändert: 2017/06/26 11:27 von fstuelten