Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


de:3-definition_de_la_structure:periode_de_temps



Zeiträume

DEFINITION

In VISUAL PLANNING bedeutet eine vordefinierter Zeitraum eine Anzahl an Tagen, definiert durch:

  • ein festes oder gleitendes Anfangsdatum,
  • ein festes oder gleitendes Enddatum.

Ein Zeitraum ist entweder Arbeitzeit oder Arbeitsfrei.

Es gibt eine Liste von vordefinierten Standard-Zeiträumen: (Heute, Dieser Monat, Diese Woche, Letzter Monat, Gesamte Planung, etc.)

Sie können neue Zeiträume definieren und zu dieser Liste hinzufügen.

Zudem können Sie benutzerdefinierte Zeiträume festlegen.

EINSTELLUNGEN

Liste der vordefinierten Standard-Zeiträume

Die Gesamtheit der vordefinierten Standard-Zeiträume besteht aus den Folgenden:

  • Gesamte Planung,
  • Dieser Monat,
  • Dieses Halbjahr,
  • Dieses Quartal,
  • Dieses Jahr,
  • Diese 14 Tage,
  • Diese Woche,
  • Heute,
  • Morgen,
  • Gestern,
  • Vorheriges Jahr,
  • Nächste Woche,
  • Vorherige Woche,
  • Nächster Monat,
  • Vorheriger Monat.
Beispiel: Dieser Monat bedeutet Vom Anfang des ersten Tags des laufenden Monats bis zum Ende des letzten Tages des laufenden Monats.

Erstellen eines Zeitraums

Im Feld Allgemeine Einstellungen, Rechtsklick auf Zeiträume > Zeitperiode erzeugen.

Ein Eingabefenster wird eingeblendet:

Geben Sie die Merkmale ein und bestätigen Sie mit einem Klick auf die Schaltfläche OK.

Folgende Einstellungen sind für einen Zeitraum erforderlich:

Name

Geben Sie dem Zeitraum einen Namen.

Beschreibung

Geben Sie eine Beschreibung für den Zeitraum ein. Die Beschreibung ist optional.

Verlauf

Dies sind das Datum und die Uhrzeit der Erstellung und der letzten Änderung des Zeitraums, sowie der Benutzername des Nutzers, der diese Aktionen ausgeführt hat.

Diese Daten werden automatisch aktualisiert.

Definition

Bei einem Klick auf die Schaltfläche rechts der Definition öffnet sich folgendes Fenster:

Sie können nun Anfang und Ende des Zeitraums angeben.

Anfang und Ende des Zeitraums werden auf dieselbe Art festgelegt.

Sie können Zeiträume definieren:

  • deren Anfang und Ende relativ sind,
  • deren Anfang und Ende fest sind,
  • deren Anfang fest und deren Ende relativ ist,
  • deren Anfang relativ und deren Ende fest sind.
Festes Datum

In diesem Fall müssen Sie Datum und Uhrzeit angeben.

Dies Datum ist unabhängig vom Zeitpunkt, an dem der Zeitraum verwendet wird.

Relativer Wert

In diesem Fall müssen Sie einen relativen Zeitraum zu dem Zeitpunkt angeben, an dem der Zeitraum verwendet wird.

Jeder gleitende Zeitraum wird bestimmt durch:

  • Einen Relativen Wert: Eine Zahl. Der Referenz-Zeitraum wird durch die Zahl 0 dargestellt (z.B. „0 Woche“ = aktuelle Woche).
  • Eine Relative Einheit: Stunde, Tag, Woche, Monat…
Beispiele:
Zeitraum Aktuelles Datum (Datum der Verwendung der Funktion) Bedeutung
Das feste Datum vom 01.01.2017 welches aktuelle Datum auch immer bedeutet immer der 01.01.2017
Der relative Wert 1 Tag am Datum des 31.12.2016 bedeutet den 01.01.2017
Der relative Wert 1 Tag am Datum des 01.01.2017 bedeutet den 02.01.2017

Duplizieren eines Zeitraums

Sie können einen bereits bestehenden Zeitraum duplizieren. Dazu müssen Sie:

  • In den allgemeinen Einstellungen einen Rechtsklick auf einen Zeitraum > Duplizieren ausführen.

Der neue Zeitraum trägt denselben Namen mit den Anhang - Kopie:

Im Fenster des soeben erstellten neuen Zeitraums müssen Sie nun die Merkmale festlegen. (vgl. Erstellen eines Zeitraums)

Anpassen eines Zeitraums

Die Modifizierung eines Zeitraums kann eine Änderung der Darstellung der Planung implizieren. (vgl. zu ergreifende Vorsichtsmaßnahmen im Fall der Modifizierung der Einstellungen)

Um einen Zeitraum anzupassen:

  • Klicken Sie auf den anzupassenden Zeitraum,
  • dann Klicken Sie auf die anzupassenden Einstellungen des gewählten Zeitraums,
  • und passen diese Eigenschaften direkt an.

(vgl. Erstellen eines Zeitraums)

Die Standard-Zeiträume von VISUAL PLANNING können nicht angepasst werden. (vgl. Liste weiter oben)

Löschen eines Zeitraums

Das Löschen eines Zeitraums kann eine Änderung der Darstellung der Planung implizieren. (vgl. zu ergreifende Vorsichtsmaßnahmen im Fall der Modifizierung der Einstellungen)

Um einen Zeitraum zu löschen, führen Sie im Feld der Allgemeinen Einstellungen einen Rechtsklick auf den zu löschenden Zeitraum > Löschen aus.

Die folgende Warnmeldung wird angezeigt:

Klicken Sie zum Bestätigen auf die Schaltfläche Ja. Ansonsten klicken Sie auf Nein.

Die Standard-Zeiträume von VISUAL PLANNING können nicht gelöscht werden.

VERWENDUNG

Dieser Abschnitt beschreibt die Verwendung eines Zeitraums in den anderen Funktionen von VISUAL PLANNING.

Vorgangsfilter

Sie können Zeiträume für die Definition eines Kriteriums eines Vorgangsfilters mit den folgenden Attributen verwenden:

  • Anfangsdatum,
  • Enddatum,
  • Verlauf-Erstellungsdatum,
  • Verlauf-Veränderungsdatum.

Sie können ebenso einen bestimmten Tag als Kriterium in einem Vorgangsfilter verwenden.

Beispiel: „Anfangsdatum ist ein Montag“

Kontrolltotale und Werte von Vorgängen

In einer Rubrik vom Typ Kontrolltotale oder Vorgangswert muss der Zeitraum festgelegt werden, für den die Summe erstellt wird.

Sie finden den Zeitraum über den Abschnitt Filter von Vorgängen der Kontrolltotale oder des Vorgangswerts > Periode > Auswählen des Zeitraums aus einer Liste (Dieser Monat, Dies Jahr, …).

Verwendung in anderen Funktionen

de/3-definition_de_la_structure/periode_de_temps.txt · Zuletzt geändert: 2017/06/30 15:08 von fstuelten