Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


de:4-manipulation_des_donnees:selection



Auswahl

DEFINITION

Die auswählbaren Daten in VISUAL PLANNING sind die Ressourcen, die Vorgänge und die Verknüpfungen.

RESSOURCEN

Auswahl einer Ressource

Die Auswahl einer Ressource erfolgt einfach durch einen Linksklick auf diese.

Auswahl mehrerer Ressourcen

Es ist praktisch, mehrere Ressourcen auszuwählen, um eine gemeinsame Aktion diese betreffend auszuführen: sie verschieben, sie löschen, ihre Eigenschaften anpassen etc.

Es gibt unterschiedliche Methoden für die Mehrfachauswahl. Sie können alle untereinander kombiniert werden.

Strg + Klick

Die einfachste Methode ist, die erste Ressource mit einem Linksklick auszuwählen und dann die Strg Taste gedrückt zu halten, während Sie die weiteren Ressourcen mit Linksklick auswählen.

Strg + A

Sie können alle Ressourcen einer Ansicht auswählen.

Diese Ansicht kann sein:

Klicken Sie dazu in den Teil der Ansicht, welche die Ressourcen enthält und tippen Sie Strg + A.

Filter zur Auswahl verwenden

Um alle Ressourcen mit einem gewissen Merkmal anzupassen oder zu löschen, wenden Sie einen Filter zur Anzeige nur dieser Ressourcen an, wählen alle aus und führen die Anpassung aus.

Die nicht durch den Filter angezeigten Ressourcen bleiben unverändert.

vgl. Ressourcenfilter

Fenster zur Auswahl einer Ressource

vgl. Zuweisung

VORGÄNGE

Auswahl eines Vorgangs

Die Auswahl eines Vorgang erfolgt einfach durch einen Linksklick auf diesen.

Auswahl mehrerer Vorgänge

Es ist praktisch, mehrere Vorgänge auszuwählen, um eine gemeinsame Aktion diese betreffend auszuführen: sie verschieben, sie löschen, ihre Eigenschaften anpassen etc.

Es gibt unterschiedliche Methoden für die Mehrfachauswahl. Sie können alle untereinander kombiniert werden.

Strg + Klick

Die einfachste Methode ist, den ersten Vorgang mit einem Linksklick auszuwählen und dann die Strg Taste gedrückt zu halten, während Sie die weiteren Vorgänge mit Linksklick auswählen.

Auswahlrahmen

Klicken Sie dazu mit Links auf den Vorgang, der links oben am geplanten Auswahlrechteck liegt, halten Sie dann die Umschalt (oder Shift) Taste fest und klicken Sie auf den Vorgang unten rechts des Rechtecks.

Diese Auswahl ist auf die durch die derzeit sichtbaren Vorgänge, ausgewählt durch den aktiven Filter, beschränkt.

Erweiterung einer Auswahl

Führen Sie dazu einen Rechtsklick auf die ausgewählten Vorgänge aus.

Das Kontextmenü zeigt folgende Möglichkeiten:

  • Horizontal (nach rechts, nach links, beidseitig),
  • Vertikal

Diese Auswahl ist auf die durch die derzeit sichtbaren Vorgänge, ausgewählt durch den aktiven Filter, beschränkt.

Strg + A

Sie können alle sichtbaren Vorgänge einer Ansicht auswählen.

Diese Ansicht kann sein:

Klicken Sie dazu in den Teil der Ansicht, welche die Vorgänge enthält und tippen Sie ein Strg + A.

Vorsicht: Im Falle einer Planungsansicht und einer Vorgangsansicht berücksichtigt diese Auswahl alle Vorgänge, die den von der Ansicht verwendeten Filtern entsprechen und im Zeitraum der Ansicht enthalten sind.

Filter zur Auswahl verwenden

Um alle Vorgänge mit einem gewissen Merkmal anzupassen oder zu löschen, wenden Sie einen Filter zur Anzeige nur dieser Vorgänge an, wählen alle aus und führen die Anpassung aus.

Die nicht durch den Filter angezeigten Ressourcen bleiben unverändert.

vgl. Filter

Auswahl verknüpfter Vorgänge

Bei der Verwendung von Verknüpfungen können Sie alle miteinander verbundenen Vorgänge mithilfe der Verknüpfungen auswählen.

Klicken Sie dazu mit Rechts auf einen Vorgang > Verknüpfte Vorgänge auswählen

VERKNÜPFUNGEN

Auswahl einer Verknüpfung

Die Auswahl einer Verknüpfung erfolgt einfach durch einen Linksklick.

Auswahl mehrerer Verknüpfungen

Es ist praktisch, mehrere Verknüpfungen auszuwählen, um eine gemeinsame Aktion diese betreffend auszuführen.

Strg + Klick

Die einfachste Methode ist, die erste Verknüpfung mit einem Linksklick auszuwählen und dann die Strg Taste gedrückt zu halten, während Sie die weiteren Verknüpfungen mit Linksklick auswählen.

de/4-manipulation_des_donnees/selection.txt · Zuletzt geändert: 2017/07/26 16:05 von egasteier