Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


de:5-gestion_de_l_affichage:vue_agenda_parametres



Anzeigeeinstellungen einer Agenda-Ansicht

Zugang

Es gibt zwei Möglichkeiten, die Anzeigeeinstellungen einer Agenda-Ansicht zu konfigurieren:

  • Gehen Sie entweder in die Allgemeinen Einstellungen > und klicken Sie auf voreingestellte Ansichten > Ansicht auswählen > Anzeigeeinstellungen:

  • Oder Klicken Sie mit Links auf die Schaltfläche vp5_boutton_paramaffichage.jpg, die sich oberhalb der Agenda-Ansicht befindet.

Folgenden Fenster wird in beiden Fällen angezeigt:

Passen Sie die Einstellungen an und klicken Sie auf die Schaltfläche Übernehmen.

Das Fenster hat vier Registerkarten:

Registerkarte Agenda

Diese Registerkarte befasst sich mit dem Agenda-Raster.

Tageskalender

Wählen Sie aus den bestehenden Tageskalendern denjenigen aus, der als Hintergrundfarbe des Agenda-Rasters dienen soll.

Dieser Kalender muss nicht unbedingt der (oder einer der) Kalender der Ressourcen der Ansicht sein.

Stundenkalender

Wählen Sie aus den bestehenden Stundenkalendern denjenigen aus, der als Hintergrundfarbe des Agenda-Rasters dienen soll.

Dieser Kalender muss nicht unbedingt der (oder einer der) Kalender der Ressourcen der Ansicht sein.

Schriftart

Wählen Sie die Schriftart für die Elemente der Kopfzeile der Ansicht.

Bei einem Rechtsklick öffnet sich das Fenster zur Festlegung der Schriftart:

Wählen Sie:

  • eine Schriftart,
  • einen Stil (fett, kursiv),
  • eine Schriftgröße.

Anzeigemodus

In einer Agenda-Ansicht werden die Tage horizontal und die Stunden vertikal dargestellt.

Es gibt vier Anzeigemodi der Agenda-Ansicht:

  • Tag: eine Spalte für einen Tag mit den Stunden als Ordinaten;
  • Arbeitswoche: fünf Spalten für die Werktage von Montag bis Freitag, die Stunden als Ordinaten;
  • Woche: Sieben Spalten für die Tage von Montag bis Sonntag, die Stunden als Ordinaten;
  • Monat: für die Tage von Montag bis Sonntag, die Wochen als Ordinaten:
Tag
Arbeitswoche
Woche
Monat
In einer Agenda-Ansicht im Modus Monat können maximal drei Vorgangsleisten angezeigt werden. Es handelt sich um eine Überlappung von Vorgängen.

Zum aktuellen Datum

Diese Option ermöglicht es, bei jedem Start der favorisierten Anzeige, der diese Ansicht verwendet, die Position auf das Tagesdatum zu setzen.

Stundenkalender anzeigen

Diese Option ermöglicht die Anzeige der Stundenkalender.

Nicht gearbeitete Stunden

Diese Option ermöglicht die Anzeige der Stunden, deren Zeitraum-Typ definiert ist als nicht gearbeitet.

Startzeit

Bestimmen Sie die Startzeit der Anzeigegrenzen eines Tages.

Diese Anfangszeit ist nützlich, wenn die Option Nicht gearbeitete Stunden abgewählt ist.

Diese Startzeit steht nicht in Verbindung mit den Stundenkalendern.

Endzeit

Bestimmen Sie die Endzeit der Anzeigegrenzen eines Tages.

Diese Endzeit ist nützlich, wenn die Option Nicht gearbeitete Stunden abgewählt ist.

Diese Endzeit steht nicht in Verbindung mit den Stundenkalendern.

Zeitraum

Legen Sie die Anzeigegrenzen der Agenda-Ansicht fest.

Filter der erlaubten ‚Dimensionen‘

Wählen Sie die Filter der Dimension, die in der Agenda-Ansicht verfügbar sein sollen.

Hintergrundfarbe

Wählen Sie hier die Hintergrundfarbe der Ansicht.

In dieser Farbe werden die Tage uns Stunden dargestellt, deren Zeitraum-Typ keine Farbe hat.

Alle Zeilen laden

Diese Option ermöglicht das Laden aller Vorgänge.

Nur Zeile mit Vorgängen

Diese Option ermöglicht es, nur die Zeilen anzuzeigen, die Vorgänge haben.

Registerkarte Vorgänge

Diese Registerkarte befasst sich mit den Einstellungen der Dauerleisten.

Folgende Einstellungen werden bei der Anzeige der Dauerleisten berücksichtigt:

Feste Höhe

Bei Auswahl dieser Option werden alle Vorgänge des Planers in derselben Höhe angezeigt.

Schriftart

Bei einem Rechtsklick öffnet sich das Fenster zur Festlegung der Schriftart:

Wählen Sie:

  • eine Schriftart,
  • einen Stil (fett, kursiv),
  • eine Schriftgröße.

Tags der Dauerleisten

Um die anzuzeigenden Daten festzulegen, Klicken Sie auf […] des Tagfelds der Dauerleisten. Im sich öffnenden Fenster werden dann alle Daten aus VISUAL PLANNING angezeigt. Mithilfe der Auswahlliste können Sie die vorhandenen Entitäten nach Typ filtern.

Um einen Tag hinzuzufügen, wählen Sie den Tag auf der linken Seite aus und verschieben ihn mithilfe der Pfeile auf die rechte Seite.

Sie können das Erscheinen der Daten auf der Dauerleiste mithilfe der Sortierungspfeile sortieren (vgl. Sortierung)

Wenn mehrere Eigenschaften in den Einstellungen ausgewählt wurden, wird generell nur ein Tag angezeigt.

Titel anzeigen

Wenn diese Option gewählt ist, können Sie die Namen der Rubriken auf der Dauerleiste anzeigen lassen.

Ausrichtung

Sie können die Position der Tags in Bezug zur Dauerleiste auswählen.

Es bestehen folgende Möglichkeiten:

  • Links,
  • Rechts,
  • Zentriert,
  • Extern.
Die externe Ausrichtung ist nur bei täglichen Vorgängen oder in Monats-Modus verwendbar.

Dimension für die Farbe der Umrandung

Diese Liste ermöglicht die Auswahl der Dimension , aus deren Ressourcen-Farbe als Umrandungsfarbe dient für die Dauerleisten.

Die Schaltfläche ermöglicht das Anpassen der gewählten Dimension und ihrer Farbe.

Umrandungsdicke

Sie können die Dicke dieser farbigen Umrandung anpassen, indem Sie den Zahlenwert dieser Dicke ändern.

Dimension der Hintergrundfarbe

Die Hintergrundfarbe der Dauerleiste kann sein:

  • einfarbig, wenn eine einzige Dimension die Farbe trägt
  • mehrfarbig, wenn mehrere Dimensionen als Farbträger ausgewählt wurden.

Die Schaltfläche öffnet folgendes Fenster:

Fortschrittsbalken anzeigen

Wählen Sie diese Option, um den Fortschritt auf der Dauerleiste anzuzeigen.

Fortschrittsfarbe

Sie können die Farbe des Fortschrittsbalkens durch einen Linksklick auf die Farbe anpassen.

Die Farbpalette wird nun geöffnet.

Farbe Dringend

Die Farbe Dringend repräsentiert den Zustand der Dringlichkeit des Vorgangs.

Sie ist sichtbar:

  • als Farbe der Dauerleiste,
  • oder als Umrandungsfarbe.

Sie ist nur bei manueller Realisierung nützlich. Im Modus automatische Realisierung kann ein Vorgang nicht den Status dringend haben.

Sie können die Farbe Dringend mit einem Linksklick auf die Farbe auswählen.

Die Farbpalette wird nun geöffnet.

Vorgangsfilter

Sie können die verbundenen Vorgänge abhängige Dimensionen anzeigen.

Die Auswahl eines Vorgangsfilters ermöglicht es, die anzuzeigenden Vorgänge aus den gewählten Dimensionen der Rubriken vom Typ Ressourcen der Dimension der Agenda-Ansicht auszuwählen.

Zur Auswahl stehen:

  • Alles,
  • Benutzerdefinierter Filter,
  • Auswahl eines öffentlichen Vorgangsfilters,
  • Auswahl eines privaten Vorgangsfilters.

Extra Vorgänge anzeigen

Um die verbundenen Vorgänge anzuzeigen, müssen Sie die Rubriken vom Typ Ressourcen auswählen, die zur aktiven Agenda-Ansicht gehören.

Immer sichtbar

Diese Option ermöglicht es, das Symbol immer anzuzeigen, auch wenn die sichtbare Dauer des Vorgangs geringer ist, als die Höhe des Symbols.

Ausrichtung des Symbols

Sie können ein oder mehrere Symbole auf der Dauerleiste anzeigen.

Diese Symbole können:

  • links,
  • oder rechts der Dauerleiste Angeordnet werden.

Dimension der Symbole

Sie können eine oder mehrere Dimension(en) als Träger der Symbole des Vorgangs auswählen.

Die Schaltfläche öffnet folgendes Fenster:

Verschieben Sie diese von links nach rechts mithilfe der Pfeile:

Tooltips wie auf Vorgangsbalken

Es ist möglich, in den Dauerleisten nicht dieselben Daten anzuzeigen, wie in den Tooltips.

Wenn Sie diese Option abwählen, können die Informationen in den Tooltips von denen der Vorgangsbalken abweichen.

Tags der Tooltips

Wenn die vorhergehende Option abgewählt ist, können Sie also die Tags der Quickinfos anpassen.

Die Schaltfläche öffnet folgendes Fenster:

Wählen Sie nun im linken Fenster die anzuzeigenden Tags und verschieben Sie diese mit den Pfeilen nach rechts:

Sie können das Erscheinen der Daten auf dem Vorgangsbalken mithilfe der Sortierungspfeile sortieren (vgl. Sortierung)

Aufsteigende Sortierung

Diese Option ermöglicht die Sortierung der angezeigten Vorgänge in aufsteigender Reihenfolge.

Sortierung nach Tags

Sie können die angezeigten Vorgänge in alphabetischer Reihenfolge nach bestimmten Daten des Vorgangs sortieren. Klicken Sie dazu auf die Schaltfläche .

Das folgende Fenster wird angezeigt:

Erlaubte Vorgangsfilter

Die Liste der verfügbaren Filter kann durch auf Auswahl aus den bestehenden Filtern reduziert werden.

Registerkarte Drucken

Diese Registerkarte ermöglicht die Festlegung der Druckeinstellungen der Ansicht. (Vgl. DRUCKEN EINER ANSICHT)

Fußzeile

Hier können Sie die Fußzeile der Druckseite festlegen:

Mit Hilfe der folgenden Schaltflächen können Sie automatische Informationen hinzufügen:

  • Numéro de la page: Seitenzahl,
  • Nombre de pages: Anzahl der Seiten,
  • Date de l'impression: Datum des Ausdrucks,
  • Heure d'impression: Uhrzeit des Ausdrucks,
  • Nom du planning: Name der Planung,
  • Nom de la vue: Name der Ansicht,
  • Nom de l'utilisateur: Benutzername,
  • Nom du groupe de permission: Name der berechtigten Gruppe.

Sie können ebenso eine spezifischen Text an der gewünschten Stelle eingeben.

Kopfzeile

Hier können Sie die Kopfzeile der Druckseite festlegen:

Mit Hilfe der folgenden Schaltflächen können Sie automatische Informationen hinzufügen:

  • Numéro de la page: Seitenzahl,
  • Nombre de pages: Anzahl der Seiten,
  • Date de l'impression: Datum des Ausdrucks,
  • Heure d'impression: Uhrzeit des Ausdrucks,
  • Nom du planning: Name der Planung,
  • Nom de la vue: Name der Ansicht,
  • Nom de l'utilisateur: Benutzername,
  • Nom du groupe de permission: Name der berechtigten Gruppe.

Sie können ebenso eine spezifischen Text (z.B. einen Titel) an der gewünschten Stelle eingeben.

Seitenlayout

Im folgenden Fenster können Sie die Voreinstellungen des Seitenlayouts der gewählten Ansicht festlegen:

In diesem Fenster geben Sie die Einstellungen für die Einrichtung der Seite an.

Diese Definition des Seitenlayouts kann in einer favorisierten Ansicht abgespeichert werden.

Klicken Sie zum Bestätigen des Seitenlayouts auf OK.

Logo anzeigen

Diese Option ermöglicht es, oben links im Ausdruck das Logo anzuzeigen.

Logo auswählen

Das Logo ist eine Bilddatei, die im Ausdruck angezeigt werden kann.

Dies Bild ist einzigartig für die ganze Planung.

Beim Klick auf […] öffnet sich das folgende Fenster:

Durchsuchen Sie das Dateisystem zur Auswahl Ihrer Bilddatei und klicken Sie dann auf die Schaltfläche Öffnen.

Registerkarte Synchronisierung

vgl. Synchronisierung von Ansichten

Sie haben folgende Möglichkeiten:

Datum

Diese Option ermöglicht die Synchronisierung des Datums der Agenda mit dem anderer Ansichten.

Das Datum der Agenda ist das des kleinen Kalenders der Ansicht.

Vorgangsfilter

Sie können die Vorgangsfilter der Ansicht mit den Vorgangsfiltern anderer Ansichten synchronisieren.

Ressourcen-Filter

Sie können die Ressourcen-Filter der Ansicht mit den 1) anderer Ansichten synchronisieren.

1)
Filtern derselben Dimension
de/5-gestion_de_l_affichage/vue_agenda_parametres.txt · Zuletzt geändert: 2017/07/20 16:00 von apohl