Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


de:7-import_et_export:manual



Manueller Import und Export

Diese Seite beschreibt die manuelle Auslösung eines Imports oder eines Exports.

Eine Beschreibung der weiteren Auslöser finden Sie unter:

vgl. Auslöser für Importe/Exporte

DEFINITION

Der manuelle Import oder Export ermöglicht den Benutzern, einen Import- oder Export-Kontext von Ressourcen oder Vorgängen manuell auszulösen.

Ein manueller Export funktioniert mit:

  • Einer Datei im *.CSV Format;
  • Einem Blatt (oder einer Registerkarte) einer Datei im *.XLS Format;
  • Einem Dokument im *XML Format;
  • Eine Tabelle einer Datenbank vom Typ:
    • MYSQL,
    • ORACLE,
    • SQLSERVER,
    • oder MSACCESS.

EINSTELLUNGEN

Die Einstellungen bezüglich Import- und Export-Kontexten finden Sie auf den folgenden Seiten:

VERWENDUNG

Auslösen eines Kontexts

Um einen Import- oder Export-Kontext manuell auszulösen, gehen Sie ins Menü *Planungen > Block *Export* oder Block Import und klicken auf:

  • Vorgänge exportieren > Klick auf den Pfeil rechts > Auswahl des Kontexts;
  • Vorgänge importieren > Klick auf den Pfeil rechts > Auswahl des Kontexts;
  • Ressourcen exportieren > Klick auf den Pfeil rechts > Auswahl des Kontexts;
  • Ressourcen importieren > Klick auf den Pfeil rechts > Auswahl des Kontexts;

Klicken Sie auf *Ja*, um den Export oder Import zu starten.

Exportieren einer Auswahl

Sie können eine Auswahl an Ressourcen oder Vorgängen entsprechend einem festgelegten Kontext exportieren.

Führen Sie dazu einen:

  • Rechtsklick auf eine Auswahl von Vorgängen > Vorgänge exportieren > Auswahl des Kontexts;
  • Oder einen Rechtsklick auf eine Auswahl von Ressourcen > Ressourcen exportieren > Auswahl des Kontexts aus.

Klicken Sie auf Ja, um den Export zu starten.

Nur die Ressourcen oder Vorgänge, die zu dem im Kontext definierten Filter gehören, werden exportiert.

Importieren einer Auswahl

Sie können Folgendes auslösen:

  • einen Import von Ressourcen aus einer Auswahl von Ressourcen: Rechtsklick auf die Auswahl von Ressourcen > Ressourcen importieren > Auswahl des Kontexts;
  • einen Import von Vorgängen aus einer Auswahl von Vorgängen: Rechtsklick auf die Auswahl von Vorgängen > Vorgänge importieren > Auswahl des Kontexts;

Klicken Sie auf Ja, um den Import zu starten.

Diese Funktion ist nur im Fall eines Imports zur Aktualisierung aktiv.

Exportbericht

Wenn ein Export ausgeführt wurde, wird das Fenster Exportbericht angezeigt, welches die Schritte des Vorgangs zusammenfasst.

Erfolgreicher Export

Wenn der Export erfolgreich beendet wurde, wird die folgende Meldung angezeigt:

Export beendet

Bereits bestehende Daten

Wenn bei einem Export in eine *.XLS oder *.CSV Datei bereits Daten in der Datei vorhanden sind, wird folgende Meldung angezeigt:

Möchten Sie die bestehenden Daten überschreiben?

Sie haben folgende Möglichkeiten:

  • Löschen der bestehenden Daten durch Klicken auf Ja,
  • oder Ändern der Exporteinstellungen durch Klicken auf Nein.

Fehlgeschlagener Export

Wenn die Exporteinstellungen keinen erfolgreichen Export ermöglichen, wird folgende Meldung angezeigt:

Export nicht möglich

Sie können dann einen Export mit korrekten Einstellungen starten, um die Meldung über einen erfolgreichen Export zu erhalten. (vgl. weiter oben)

Importbericht

Wenn ein Import ausgeführt wurde, wird das Fenster Importbericht angezeigt, welches die Schritte des Vorgangs zusammenfasst.

Erfolgreicher Import

Wenn die Importeinstellungen korrekt eingegeben wurden, wird folgendes Fenster angezeigt:

Keine Quelle festgelegt

Wenn die Datenquelle nicht festgelegt oder nicht zugänglich ist, wird folgende Meldung angezeigt:

Import nicht möglich. Keine Datenquelle definiert.

Keine Ressource festgelegt

Die Existenz von Vorgängen und dementsprechend der Import von Vorgängen benötigen mindestens eine Ressource für die Zuweisung der importierten Vorgänge.

Wenn keine Ressource festgelegt ist, erscheint folgende Meldung:

Keine Ressourcen definiert!

Keine Übereinstimmung festgelegt

Wenn keine Übereinstimmung festgelegt ist, erscheint folgende Meldung:

Keine Übereinstimmung definiert!

Kein Anfangsdatum festgelegt

Die Existenz von Vorgängen und dementsprechend der Import von Vorgängen benötigen ein Anfangsdatum, an das sie die importierten Vorgänge positionieren.

Wenn kein Anfangsdatum festgelegt ist, erscheint folgende Meldung:

Kein Startdatum vergeben!„

de/7-import_et_export/manual.txt · Zuletzt geändert: 2017/07/25 11:16 von egasteier