Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


de:9-modules:publication_webagendas



VERÖFFENTLICHUNG VON WEBAGENDAS

EINFÜHRUNG

Dieses Dokument ist das Referenzhandbuch für die Beschreibung der Installation und der Funktionen des Moduls VERÖFFENTLICHUNG VON WEBAGENDAS von VISUAL PLANNING.

Die Lektüre einiger Kapitel dieses Handbuchs setzt voraus, dass Sie gute Kenntnisse über VISUAL PLANNING besitzen.

Konsultieren Sie bei Bedarf das Handbuch für die Verwendung oder die Verwaltung von VISUAL PLANNING.

Das Modul VERÖFFENTLICHUNG VON WEBAGENDAS ist eine fakultative Möglichkeit. Wenn diese Option nicht erworben wurde, werden die entsprechenden Menüs in VISUAL PLANNING nicht angezeigt.

GEGENSTAND

Das Modul VERÖFFENTLICHUNG VON WEBAGENDAS ist eine Zusatzanwendung, welche die synchronisierte Verteilung einer Liste von Vorgängen ermöglicht:

  • entweder für jede Ressource: die individuelle Agenda.
  • oder für eine Gruppe von Ressourcen: Agenda eines Teams.

Das Modul stellt eine URL für den Zugang zu einer *.ICS Datei zur Verfügung.

Die für die *.ICS Dateien verwendete Norm ist ICalendar V2.

Zur einfacheren Lesbarkeit werden die behandelten ICAL Entitäten im Folgenden als „Termin“ bezeichnet.

TECHNISCHE VORAUSSETZUNGEN

Das Modul VERÖFFENTLICHUNG VON WEBAGENDAS wurde entwickelt und getestet für:

  • VISUAL PLANNING ENTERPRISE, Version 5.3,
  • ICAL, Version 2 oder höhere.

INSTALLATION

Die Installation dieses Moduls erfordert eine Lizenznummer.

Eine Lizenznummer für das Modul VERÖFFENTLICHUNG VON WEBAGENDAS erhalten Sie beim Kundenservice:

Das Menü wird installiert:

  • im ADMIN CENTER, Menü Module
  • mit einem Rechtsklick auf ICAL > Lizenz registrieren
  • und Befolgen der weiteren Anweisungen.

EINSTELLUNGEN

Jede Verteileradresse ist einer Dimension zugewiesen.

Die Einstellungen bestehen darin, die Veröffentlichungs-Kontexte für die Verteilung zu bestimmen.

Erstellen einer Veröffentlichung

Im Menü Einstellungen > Block Konfiguration > klicken Sie auf Web Kalender.

Das Fenster für das Bearbeiten öffnet sich:

Klicken Sie mit rechts auf Web Kalender > Web Kalender erstellen > Dimension auswählen.

Das rechte Feld wird aktiviert:

Geben Sie die Merkmale des Kontexts ein und bestätigen Sie diese durch einen Klick auf die Schaltfläche Übernehmen.

Folgende Merkmale sind erforderlich:

Name

Geben Sie dem Veröffentlichungs-Kontext einen Namen.

Beschreibung

Geben Sie eine fakultative Beschreibung ein, welche die Nützlichkeit dieser Veröffentlichung beschreibt.

Verlauf

Dies sind das Datum und die Uhrzeit der Erstellung und der letzten Änderung des Kontexts, sowie der Benutzername des Nutzers, der diese Aktionen ausgeführt hat.

Diese Daten werden automatisch aktualisiert.

Aktiviert

Mit dieser Option wird der Kontext aktiviert bzw. deaktiviert.

Ein Zeitplan für jede Ressource

Diese Option ermöglicht:

  • wenn sie gewählt ist, eine URL zu veröffentlichen pro Ressource des Filters weiter unten,
  • wenn sie abgewählt ist, eine einzige URL zu veröffentlichen für alle Ressourcen des Filters weiter unten.

Kategorien

Wählen Sie aus den Rubriken und den anderen Attributen des Vorgangs die, welche die Kategorie des Termins definieren. Diese Kategorie muss dieselbe sein wie die in Ihrem Kalender.

Inhalt

Wählen Sie aus den Rubriken und den anderen Attributen des Vorgangs die, welche den Inhalt des Termins definieren.

Ort

Wählen Sie aus den Rubriken und den anderen Attributen des Vorgangs die, welche den Ort des Termins definieren.

Meeting Manager

Wählen Sie aus den Rubriken und den anderen Attributen des Vorgangs die, welche den Meeting Manager des Termins definieren.

Gäste

Wählen Sie aus den Rubriken und den anderen Attributen des Vorgangs die, welche die Teilnehmer des Termins definieren.

Betreff

Wählen Sie aus den Rubriken und den anderen Attributen des Vorgangs die, welche den Betreff des Termins definieren.

Vorgangsfilter

Dieser Filter definiert die Vorgänge, auf welche der Veröffentlichungs-Kontext angewendet wird.

Sie können:

  • einen bereits bestehenden Filter auswählen,
  • oder Sie erstellen einen benutzerdefinierten Filter speziell für diesen Veröffentlichungs-Kontext. Wählen Sie dazu das Merkmal Benutzerdefiniert und klicken Sie auf die Schaltfläche:

Die in der *.ICS Datei sichtbaren Termine entsprechen den Vorgängen, die durch den Vorgangsfilter und den Ressourcen-Filter sichtbar sind.

Ressourcen-Filter

Dieser Filter definiert die Ressourcen, auf welche der Veröffentlichungs-Kontext angewendet wird.

Sie können:

  • einen bereits bestehenden Filter auswählen,
  • oder Sie erstellen einen benutzerdefinierten Filter speziell für diesen Veröffentlichungs-Kontext. Wählen Sie dazu das Merkmal Benutzerdefiniert und klicken Sie auf die Schaltfläche:

Die in der *.ICS Datei sichtbaren Termine entsprechen den Vorgängen, die durch den Vorgangsfilter und den Ressourcen-Filter sichtbar sind.

Überschneidet den Zeitraum

Der Zeitraum definiert die Vorgänge, auf welche der Veröffentlichungs-Kontext angewendet wird: (vgl. Zeitraum)

Anpassen einer Veröffentlichung

Um eine bestehende Veröffentlichung anzupassen, gehen Sie auf die Allgemeinen Einstellungen und führen einen Linksklick auf den Veröffentlichungs-Kontext aus.

Der untere Teil öffnet sich und Sie können dort die Merkmale des Kontexts anpassen. (vgl. Erstellen einer Veröffentlichung)

Duplizieren einer Veröffentlichung

Um eine Veröffentlichung zu duplizieren, gehen Sie auf die Allgemeinen Einstellungen und führen einen Rechtsklick auf den Veröffentlichungs-Kontext > Duplizieren aus.

Der untere Teil öffnet sich und Sie können dort die Merkmale des Kontexts anpassen. (vgl. Erstellen einer Veröffentlichung)

Löschen einer Veröffentlichung

Um einen Veröffentlichungs-Kontext zu löschen, wählen Sie den Kontext über einen Rechtsklick auf die Veröffentlichung > Löschen

Die folgende Meldung erscheint:

Klicken Sie auf:

  • Ja zur Bestätigung des Löschens
  • Nein, um den Löschvorgang abzubrechen.

VERWENDUNG

Anzeige der URL

Sie können die URL anzeigen über einen Rechtsklick auf die Veröffentlichung > URL anzeigen

Es gibt zwei Möglichkeiten, je nachdem, ob die Option ein Zeitplan für jede Ressource gewählt ist:

  • eine URL für alle Ressourcen

  • eine URL pro Ressource

In beiden Fällen können Sie die URL(s) mit Copy&Paste an die anderen Benutzer verteilen.

Lesen des Kalenders

de/9-modules/publication_webagendas.txt · Zuletzt geändert: 2017/07/20 14:12 von egasteier