Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


de:9-modules:vp_portal_utilisation_ordinateur



Verwendung von VPPORTAL über einen Computer

ZUGANG ZU VPPORTAL

Von einem Computer aus wird der Zugang zu VPPORTAL über einen Browser und eine URL ähnlich der folgenden hergestellt: http://meinserver/vplanning/web

Wobei meinserver der Name des Servers ist, auf dem VISUAL PLANNING installiert ist.

SPRACHE VON VPPORTAL

Die Sprache der Benutzerschnittstelle ist die Sprache des VISUAL PLANNING Servers.

VERBINDEN/TRENNEN

Der Name des Planers, der Benutzername und das Passwort sind dieselben wie für die Verbindung zu VISUAL PLANNING (wenn die Identifizierung über eine Dimension nicht aktiviert ist. vgl. Einstellungen).

{{ :de:9-modules:vpportal_login.jpg |{{ :picture:fr:portal:p5_fr_connexion_vpportal_bureau.jpg |

Das Trennen der Verbindung ist jederzeit über die Schaltfläche Verlassen möglich.

WAHL EINES MODELLS

Beim Öffnen von VPPORTAL können Sie eines der bestehenden Modelle mit einem einfachen Klick auf die entsprechende Registerkarte öffnen.

Die Liste der Modelle kann auf der linken Seite angezeigt werden, wenn diese Option bei der Einrichtung des Modells gewählt wurde.

VERWENDUNG EINES AGENDA-MODELLS

Konsultieren einer Agenda

Die Agenda ermöglicht es, in einer Agenda über einen bestimmten Zeitraum eingetragene Vorgänge zu sehen.

Informationen über die Vorgänge werden in der Dauerleiste angezeigt.

Genauere Informationen werden in der Quickinfo angezeigt. Das Anfangsdatum und das Enddatum des Vorgangs sind standardmäßig ebenfalls in der Quickinfo zu sehen.

Diese Informationen sind die, welche bereit festgelegt wurden bei der Einrichtung.

Es gibt mehrere mögliche Optionen in einer Agenda:

Zeitraum

Der angezeigte Zeitraum kann mit einem Klick auf die folgende Schaltfläche angepasst werden:

Das Agenda-Modell kann sich aufteilen:

  • auf den Monat,
  • auf die Woche,
  • auf die Arbeitswoche,
  • auf den Tag.

Diese unterschiedlichen Zeiträume werden angezeigt, wenn sie in den Einstellungen ausgewählt wurden.

Sie können sich im Kalender mit den Pfeilen oder einem Klick auf das Datum bewegen.

Nachtstunden anzeigen

In den Anzeigen der Woche, der Arbeitswoche und des Tages können die Nachtstunden über die entsprechende Schaltfläche unten am Bildschirm ein- und ausgeblendet werden.

Vorgangsfilter

Wenn bei der Einrichtung im Feld „Vorgangsfilter“ Vorgangsfilter ausgewählt wurden, erscheinen diese in einer Auswahlliste und ermöglichen so eine Filterung der in der Agenda angezeigten Vorgänge.

Nach Ressourcen filtern

Wenn bei der Einrichtung die Option „Wahl der Dimension“ gewählt wurde, können Sie die Vorgänge filtern, indem Sie nur die der aus der Liste ausgewählten Ressource anzeigen.

Suchen

Sie können die angezeigten Vorgänge über eine Suche filtern. Diese Filterung ist charakterisiert durch:

  • Die Filterung der angezeigte Vorgänge;
  • Filterung nach angezeigten Eigenschaften und Identifikations-Rubriken;
  • Bedingung: Enthält.

Beachten Sie, dass die Rubriken und Eigenschaften, die nicht in der Agenda angezeigt werden, für die Überprüfung der Bedingung bei der Suche nicht in Betracht gezogen werden.

Anzeige der Agenda

Monat Tag
Diese Anzeige ermöglicht es, alle Tage eines Monats darzustellen. Die einzelnen Tage haben die Farbe des festgelegten Zeitraum-Typs . Diese Anzeige ermöglicht die Darstellung alle Stunden eines Tages. Die einzelnen Tage haben die Farbe des festgelegten Zeitraum-Typs .
Woche Arbeitswoche
Diese Anzeige ermöglicht die Darstellung aller Tage einer Woche. Die einzelnen Tage haben die Farbe des festgelegten Zeitraum-Typs . Diese Anzeige ermöglicht die Darstellung aller Werktage einer Woche. Die einzelnen Tage haben die Farbe des festgelegten Zeitraum-Typs .

Als PDF exportieren

Sie können die angezeigten Daten der Agenda als PDF exportieren. Dabei wird eine PDF Datei an einem vom Benutzer festgelegten Ort erzeugt.

Bearbeiten eines Vorgangs

Wenn Sie auf einen Vorgang klicken, öffnet sich das Bearbeitungsfenster.

Sie können die angezeigten Daten des Vorgangs bearbeiten, wenn Sie die Berechtigungen besitzen.

Für eine bestimmte Dimension können Sie die Ressourcen bearbeiten, wenn die Entität Dimension im Vorgang angezeigt wird.

Sie haben 4 Möglichkeiten:

  • Klicken Sie auf Duplizieren, um den Vorgang zu duplizieren;
  • Klicken Sie auf Übernehmen, um die Änderungen zu speichern;
  • Klicken Sie auf Abbrechen, um den Vorgang in seinem ursprünglichen Zustand zu belassen;
  • Klicken Sie auf Löschen, um den Vorgang zu löschen.

Klicken Sie auf OK, um zu löschen, oder auf Abbrechen, um den Löschvorgang abzubrechen.

Erstellen eines Vorgangs

Das Erstellen eines Vorgangs ist nur möglich, wenn bei der Einrichtung mindestens eine Hierarchie ausgewählt wurde.

Um einen Vorgang zu erstellen:

  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Hinzufügen ‚Name_der_Hierarchie';
  • oder Wählen Sie das Anfangsdatum und das Enddatum des in der Agenda zu erstellenden Vorgangs und drücken Sie die Taste „Enter„ auf Ihrer Tastatur.

Wenn mehrere Hierarchien für die Erstellung infrage kommen, wählen Sie im folgenden Fenster eine Hierarchie aus.

Die Ressourcen der obligatorischen Dimensionen der gewählten Hierarchie müssen im folgenden Fenster ausgewählt werden:

  • Auswahl der Dimension(en)

Klicken Sie auf die Schaltfläche Abbrechen, um die Erstellung des Vorgangs abzubrechen.

Klicken Sie auf die Schaltfläche Übernehmen, um die Erstellung fortzusetzen. Geben Sie nun im folgenden Fenster die Eigenschaften des Vorgangs ein:

  • Auswahl der Rubriken und Attribute des Vorgangs, die bei der Bearbeitung des Vorgangs angezeigt werden

Sie müssen nun:

  • die Erstellung mit der Schaltfläche Übernehmen bestätigen
  • oder sie abbrechen, durch einen Klick auf die Schaltfläche Abbrechen.

VERWENDUNG EINES VORGANGSLISTEN-MODELLS

Konsultieren einer Vorgangsliste

Die Vorgangsliste ermöglicht es, die Vorgänge in Form einer Liste anzuzeigen.

Jeder Vorgang wird durch seine Eigenschaften identifiziert, diese wurden beschrieben bei der Einrichtung.

Wenn die Vorgangsliste angezeigt wird, können Sie, Vorgang für Vorgang, detailliertere Informationen abrufen, indem Sie auf die Schaltfläche Anpassen links von jeder Vorgangszeile klicken.

Vorgangsfilter

Wenn bei der Einrichtung im Feld „Vorgangsfilter“ Vorgangsfilter ausgewählt wurden, erscheinen diese in einer Auswahlliste und ermöglichen so eine Filterung der in der Liste angezeigten Vorgänge.

Nach Ressourcen filtern

Wenn bei der Einrichtung die Option „Wahl der Dimension“ gewählt wurde, können Sie die Vorgänge filtern, indem Sie nur die der aus der Liste ausgewählten Ressource anzeigen.

Suchen

Sie können die angezeigten Vorgänge über eine Suche filtern. Diese Filterung ist charakterisiert durch:

  • Die Filterung der angezeigte Vorgänge;
  • Filterung nach Rubriken und angezeigten Eigenschaften;
  • Condition: Enthält.

Beachten Sie, dass die Rubriken und Eigenschaften, die nicht im Modell angezeigt werden, für die Überprüfung der Bedingung bei der Suche nicht in Betracht gezogen werden.

Vorwärts oder rückwärts in der Vorgangsliste

Mit den Pfeilen links und rechts auf der unteren Leiste der Ansicht können Sie Seite für Seite vorwärts oder rückwärts gehen, um die folgende oder vorhergehenden Vorgangsliste anzuzeigen.

Aktualisieren der Anzeige

Die Schaltfläche (Pfeil) unten rechts in der Leiste ermöglicht die Aktualisierung der Anzeige.

Baumstruktur

Wenn bei der Einrichtung eine Rubrik ausgewählt wurde, werden die Vorgänge nach dieser Rubrik gruppiert.

Als PDF exportieren

Sie können die angezeigte Vorgangsliste als PDF exportieren. Dabei wird eine PDF Datei an einem vom Benutzer festgelegten Ort erzeugt.

Bearbeiten eines Vorgangs

Wenn Sie auf die Schaltfläche Anpassen klicken, öffnet sich das Bearbeitungsfenster.

Sie können die angezeigten Daten des Vorgangs bearbeiten, wenn Sie die Berechtigungen besitzen.

Für eine bestimmte Dimension können Sie die Ressourcen bearbeiten, wenn die Entität Dimension im Vorgang angezeigt wird.

Sie haben 3 Möglichkeiten:

  • Klicken Sie auf Übernehmen, um die Änderungen zu speichern;
  • Klicken Sie auf Löschen, um den Vorgang zu löschen.

Klicken Sie auf OK, um zu löschen, oder auf Abbrechen, um den Löschvorgang abzubrechen.

  • Klicken Sie auf Abbrechen, um den Vorgang in seinem ursprünglichen Zustand zu belassen;

Erstellen eines Vorgangs

Das Erstellen eines Vorgangs ist nur möglich, wenn bei der Einrichtung mindestens eine Hierarchie ausgewählt wurde.

Um einen Vorgang zu erstellen, klicken Sie auf die Schaltfläche Hinzufügen ‚Name_der_Hierarchie';

Wenn mehrere Hierarchien für die Erstellung infrage kommen, wählen Sie im folgenden Fenster eine Hierarchie aus.

Die Ressourcen der obligatorischen Dimensionen der gewählten Hierarchie müssen im folgenden Fenster ausgewählt werden:

  • Auswahl der Dimension(en)

Klicken Sie auf die Schaltfläche Abbrechen, um die Erstellung des Vorgangs abzubrechen.

Klicken Sie auf die Schaltfläche Übernehmen, um die Erstellung fortzusetzen. Geben Sie nun im folgenden Fenster die Eigenschaften des Vorgangs ein:

  • Auswahl der Rubriken und Attribute des Vorgangs, die bei der Bearbeitung des Vorgangs angezeigt werden

Sie müssen nun:

  • die Erstellung mit der Schaltfläche Übernehmen bestätigen
  • oder sie abbrechen, durch einen Klick auf die Schaltfläche Abbrechen.

VERWENDUNG EINES RESSOURCENLISTEN-MODELLS

Konsultieren einer Ressourcenliste

Die Ressourcenliste ermöglicht es, die Ressourcen in Form einer Liste anzuzeigen.

Jede Ressource wird durch ihre Eigenschaften identifiziert, diese wurden beschrieben bei der Einrichtung.

Wenn die Ressourcenliste angezeigt wird, können Sie, Ressource für Ressource, detailliertere Informationen abrufen, indem Sie auf die Schaltfläche Anpassen links von jeder Ressourcenzeile klicken.

Wenn für die Ressourcen eine Farbe festgelegt wurde, wird diese Farbe als Hintergrund der Schaltfläche Anpassen jeder Ressource angezeigt.

Suchen

Sie können die angezeigten Ressourcen filtern. Diese Filterung ist charakterisiert durch:

  • Die Filterung der angezeigte Ressourcen;
  • Filterung nach angezeigten Rubriken;
  • Bedingung: Enthält.

Beachten Sie, dass die Rubriken, die nicht im Modell angezeigt werden, für die Überprüfung der Bedingung bei der Suche nicht in Betracht gezogen werden.

Vorwärts oder rückwärts in der Ressourcenliste

Mit den Pfeilen links und rechts auf der unteren Leiste der Ansicht können Sie Seite für Seite vorwärts oder rückwärts gehen, um die folgende oder vorhergehenden Ressourcenliste anzuzeigen.

Aktualisieren der Anzeige

Die Schaltfläche (Pfeil) unten rechts in der Leiste ermöglicht die Aktualisierung der Anzeige.

Baumstruktur

Wenn bei der Einrichtung eine Rubrik ausgewählt wurde, werden die Vorgänge nach dieser Rubrik gruppiert.

Als PDF exportieren

Sie können die angezeigte Ressourcenliste als PDF exportieren. Dabei wird eine PDF Datei an einem vom Benutzer festgelegten Ort erzeugt.

Anpassen einer Ressource

Klicken Sie auf die Schaltfläche Anpassen gegenüber einer Ressource, um das Bearbeitungsfenster zu öffnen.

Sie können die angezeigten Rubriken anpassen, wenn Sie die Berechtigungen besitzen.

Sie haben 3 Möglichkeiten:

  • Klicken Sie auf Übernehmen, um die Änderungen zu speichern;
  • Klicken Sie auf Löschen, um die Ressource zu löschen. Das folgenden Fenster wird angezeigt:

Klicken Sie auf OK, um zu löschen, oder auf Abbrechen, um den Löschvorgang abzubrechen.

  • Klicken Sie auf Abbrechen, um die Ressource in ihrem ursprünglichen Zustand zu belassen;

Erstellen einer Ressource

Um eine Ressource zu erstellen, klicken Sie auf die Schaltfläche.

Das folgenden Fenster wird angezeigt:

Sie müssen nun:

  • die Erstellung der Ressource mit der Schaltfläche Übernehmen bestätigen;
  • oder sie abbrechen, durch einen Klick auf die Schaltfläche Abbrechen.

VERWENDUNG EINES PLANER-MODELLS

Konsultieren eines Planers

Der Planer ermöglicht es, die Vorgänge in einer Planeransicht darzustellen.

Informationen über die Vorgänge werden in der Dauerleiste angezeigt.

Genauere Informationen werden in der Quickinfo angezeigt. Das Anfangsdatum und das Enddatum des Vorgangs sind standardmäßig ebenfalls in der Quickinfo zu sehen.

Diese Informationen sind die, welche bereit festgelegt wurden bei der Einrichtung.

Es gibt mehrere mögliche Optionen in einem Planer:

Zeitraum

Der angezeigte Zeitraum kann mit einem Klick auf die folgende Schaltfläche angepasst werden:

Das Planer-Modell kann sich aufteilen:

  • auf den Monat,
  • auf die Woche,
  • auf die Arbeitswoche.

Diese unterschiedlichen Zeiträume werden angezeigt, wenn sie in den Einstellungen ausgewählt wurden.

Sie können sich im Kalender mit den Pfeilen oder einem Klick auf das Datum bewegen.

Vorgangsfilter

Wenn bei der Einrichtung im Feld „Vorgangsfilter“ Vorgangsfilter ausgewählt wurden, erscheinen diese in einer Auswahlliste und ermöglichen so eine Filterung der im Planer angezeigten Vorgänge.

Nach Ressourcen filtern

Wenn bei der Einrichtung die Option „Wahl der Dimension“ gewählt wurde, können Sie die Vorgänge filtern, indem Sie nur die der aus der Liste ausgewählten Ressource anzeigen.

Suchen

Sie können die angezeigten Vorgänge filtern. Diese Filterung ist charakterisiert durch:

  • Die Filterung der angezeigte Vorgänge;
  • Filterung nach angezeigten Eigenschaften und Identifikations-Rubriken;
  • Condition: Enthält.

Beachten Sie, dass die Rubriken und Eigenschaften, die nicht im Planer angezeigt werden, für die Überprüfung der Bedingung bei der Suche nicht in Betracht gezogen werden.

Monatsanzeige

Diese Darstellung ermöglicht es, den Planer für einen ganzen Monat anzuzeigen. Die einzelnen Tage haben die Farbe des festgelegten Zeitraum-Typs .

Wochenanzeige

Diese Anzeige ermöglicht es, den Planer für eine ganze Woche anzuzeigen.

Arbeitswochenanzeige

Diese Anzeige ermöglicht es, den Planer für alle Werktage einer Woche anzuzeigen.

Als PDF exportieren

Sie können die angezeigten Daten des Planers als PDF exportieren. Dabei wird eine PDF Datei an einem vom Benutzer festgelegten Ort erzeugt.

Bearbeiten eines Vorgangs

Beim Doppelklick auf einen Vorgang öffnet sich das Bearbeitungsfenster.

Sie können die angezeigten Daten des Vorgangs bearbeiten, wenn Sie die Berechtigungen besitzen.

Für eine bestimmte Dimension können Sie die Ressourcen bearbeiten, wenn die Entität Dimension im Vorgang angezeigt wird.

Sie haben 4 Möglichkeiten:

  • Klicken Sie auf Übernehmen, um die Änderungen zu speichern;
  • Klicken Sie auf Duplizieren, um den Vorgang zu duplizieren;
  • Klicken Sie auf Löschen, um den Vorgang zu löschen. Das folgenden Fenster wird angezeigt:

Klicken Sie auf OK, um zu löschen, oder auf Abbrechen, um den Löschvorgang abzubrechen.

  • Klicken Sie auf Abbrechen, um den Vorgang in seinem ursprünglichen Zustand zu belassen;

Erstellen eines Vorgangs

Das Erstellen eines Vorgangs ist nur möglich, wenn bei der Einrichtung mindestens eine Hierarchie ausgewählt wurde.

Um einen Vorgang zu erstellen, klicken Sie auf die Schaltfläche Hinzufügen ‚Name_der_Hierarchie';

Wenn mehrere Hierarchien für die Erstellung infrage kommen, wählen Sie im folgenden Fenster eine Hierarchie aus.

Die Ressourcen der obligatorischen Dimensionen der gewählten Hierarchie müssen im folgenden Fenster ausgewählt werden:

  • Auswahl der Dimension(en)

Klicken Sie auf die Schaltfläche Abbrechen, um die Erstellung des Vorgangs abzubrechen.

Klicken Sie auf die Schaltfläche Übernehmen, um die Erstellung fortzusetzen. Geben Sie nun im folgenden Fenster die Eigenschaften des Vorgangs ein:

  • Auswahl der Rubriken und Attribute des Vorgangs, die bei der Bearbeitung des Vorgangs angezeigt werden

Sie müssen nun:

  • die Erstellung des Vorgangs mit der Schaltfläche Übernehmen bestätigen
  • oder sie abbrechen, durch einen Klick auf die Schaltfläche Abbrechen.

ZUGANG ZU VPPORTAL

Von einem Computer aus wird der Zugang zu VPPORTAL über einen Browser und eine URL ähnlich der folgenden hergestellt: http://meinservername/vplanning/web

Wobei meinservername der Name des Servers ist, auf dem VISUAL PLANNING installiert ist.

SPRACHE VON VPPORTAL

Die Sprache der Benutzerschnittstelle ist die Sprache des VISUAL PLANNING Servers.

VERBINDEN/TRENNEN

Der Name des Planers, der Benutzername und das Passwort sind dieselben wie für die Verbindung zu VISUAL PLANNING (wenn die Identifizierung über eine Dimension nicht aktiviert ist. vgl. Einstellungen).

Das Trennen der Verbindung ist jederzeit über die Schaltfläche Trennen möglich.

WAHL EINES MODELLS

Beim Öffnen von VPPORTAL können Sie eines der bestehenden Modelle mit einem einfachen Klick auf die entsprechende Registerkarte öffnen.

Die Liste der Modelle kann auf der linken Seite angezeigt werden, wenn diese Option bei der Einrichtung des Modells gewählt wurde.

VERWENDUNG EINES AGENDA-MODELLS

Konsultieren einer Agenda

Die Agenda ermöglicht es, in einer Agenda über einen bestimmten Zeitraum eingetragene Vorgänge zu sehen.

Informationen über die Vorgänge werden in der Dauerleiste angezeigt.

Genauere Informationen werden in der Quickinfo angezeigt. Das Anfangsdatum und das Enddatum des Vorgangs sind standardmäßig ebenfalls in der Quickinfo zu sehen.

Diese Informationen sind die, welche bereit festgelegt wurden bei der Einrichtung.

Es gibt mehrere mögliche Optionen in einer Agenda:

Zeitraum

Der angezeigte Zeitraum kann mit einem Klick auf die folgende Schaltfläche angepasst werden:

Das Agenda-Modell kann sich aufteilen:

  • auf den Monat,
  • auf die Woche,
  • auf die Arbeitswoche,
  • auf den Tag.

Diese unterschiedlichen Zeiträume werden angezeigt, wenn sie in den Einstellungen ausgewählt wurden.

Sie können sich im Kalender mit den Pfeilen oder einem Klick auf das Datum bewegen.

Nachtstunden anzeigen

In den Anzeigen der Woche, der Arbeitswoche und des Tages können die Nachtstunden über die entsprechende Schaltfläche unten am Bildschirm ein- und ausgeblendet werden.

Vorgangsfilter

Wenn bei der Einrichtung im Feld „Vorgangsfilter“ Vorgangsfilter ausgewählt wurden, erscheinen diese in einer Auswahlliste und ermöglichen so eine Filterung der in der Agenda angezeigten Vorgänge.

Nach Ressourcen filtern

Wenn bei der Einrichtung die Option „Wahl der Dimension“ gewählt wurde, können Sie die Vorgänge filtern, indem Sie nur die der aus der Liste ausgewählten Ressource anzeigen.

Suchen

Sie können die angezeigten Vorgänge über eine Suche filtern. Diese Filterung ist charakterisiert durch:

  • Die Filterung der angezeigte Vorgänge;
  • Filterung nach angezeigten Eigenschaften und Identifikations-Rubriken;
  • Condition: Enthält.

Beachten Sie, dass die Rubriken und Eigenschaften, die nicht in der Agenda angezeigt werden, für die Überprüfung der Bedingung bei der Suche nicht in Betracht gezogen werden.

Anzeige der Agenda

Monat Tag
Diese Anzeige ermöglicht es, alle Tage eines Monats darzustellen. Die einzelnen Tage haben die Farbe des festgelegten Zeitraum-Typs . Diese Anzeige ermöglicht die Darstellung alle Stunden eines Tages. Die einzelnen Tage haben die Farbe des festgelegten Zeitraum-Typs .
Woche Arbeitswoche
Diese Anzeige ermöglicht die Darstellung aller Tage einer Woche. Die einzelnen Tage haben die Farbe des festgelegten Zeitraum-Typs . Diese Anzeige ermöglicht die Darstellung aller Werktage einer Woche. Die einzelnen Tage haben die Farbe des festgelegten Zeitraum-Typs .

Als PDF exportieren

Sie können die angezeigten Daten der Agenda als PDF exportieren. Dabei wird eine PDF Datei an einem vom Benutzer festgelegten Ort erzeugt.

Bearbeiten eines Vorgangs

Wenn Sie auf einen Vorgang klicken, öffnet sich das Bearbeitungsfenster.

Sie können die angezeigten Daten des Vorgangs bearbeiten, wenn Sie die Berechtigungen besitzen.

Für eine bestimmte Dimension können Sie die Ressourcen bearbeiten, wenn die Entität Dimension im Vorgang angezeigt wird.

Sie haben 4 Möglichkeiten:

  • Klicken Sie auf Duplizieren, um den Vorgang zu duplizieren;
  • Klicken Sie auf Übernehmen, um die Änderungen zu speichern;
  • Klicken Sie auf Abbrechen, um den Vorgang in seinem ursprünglichen Zustand zu belassen;
  • Klicken Sie auf Löschen, um den Vorgang zu löschen. Das folgenden Fenster wird angezeigt:

Klicken Sie auf OK, um zu löschen, oder auf Abbrechen, um den Löschvorgang abzubrechen.

Erstellen eines Vorgangs

Das Erstellen eines Vorgangs ist nur möglich, wenn bei der Einrichtung mindestens eine Hierarchie ausgewählt wurde.

Um einen Vorgang zu erstellen:

  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Hinzufügen ‚Name_der_Hierarchie';
  • oder Wählen Sie das Anfangsdatum und das Enddatum des in der Agenda zu erstellenden Vorgangs und drücken Sie die Taste „Enter“ auf Ihrer Tastatur.

Wenn mehrere Hierarchien für die Erstellung infrage kommen, wählen Sie im folgenden Fenster eine Hierarchie aus.

Die Ressourcen der obligatorischen Dimensionen der gewählten Hierarchie müssen im folgenden Fenster ausgewählt werden:

  • Auswahl der Dimension(en)

Klicken Sie auf die Schaltfläche Abbrechen, um die Erstellung des Vorgangs abzubrechen.

Klicken Sie auf die Schaltfläche Übernehmen, um die Erstellung fortzusetzen. Geben Sie nun im folgenden Fenster die Eigenschaften des Vorgangs ein:

  • Auswahl der Rubriken und Attribute des Vorgangs, die bei der Bearbeitung des Vorgangs angezeigt werden

Sie müssen nun:

  • die Erstellung mit der Schaltfläche Übernehmen bestätigen
  • oder sie abbrechen, durch einen Klick auf die Schaltfläche Abbrechen.

VERWENDUNG EINES VORGANGSLISTEN-MODELLS

Konsultieren einer Vorgangsliste

Die Vorgangsliste ermöglicht es, die Vorgänge in Form einer Liste anzuzeigen.

Jeder Vorgang wird durch seine Eigenschaften identifiziert, diese wurden beschrieben bei der Einrichtung.

Wenn die Vorgangsliste angezeigt wird, können Sie, Vorgang für Vorgang, detailliertere Informationen abrufen, indem Sie auf die Schaltfläche Anpassen links von jeder Vorgangszeile klicken.

Vorgangsfilter

Wenn bei der Einrichtung im Feld „Vorgangsfilter“ Vorgangsfilter ausgewählt wurden, erscheinen diese in einer Auswahlliste und ermöglichen so eine Filterung der in der Liste angezeigten Vorgänge.

Nach Ressourcen filtern

Wenn bei der Einrichtung die Option „Wahl der Dimension“ gewählt wurde, können Sie die Vorgänge filtern, indem Sie nur die der aus der Liste ausgewählten Ressource anzeigen.

Suchen

Sie können die angezeigten Vorgänge über eine Suche filtern. Diese Filterung ist charakterisiert durch:

  • Die Filterung der angezeigte Vorgänge;
  • Filterung nach Rubriken und angezeigten Eigenschaften;
  • Condition: Enthält.

Beachten Sie, dass die Rubriken und Eigenschaften, die nicht im Modell angezeigt werden, für die Überprüfung der Bedingung bei der Suche nicht in Betracht gezogen werden.

Vorwärts oder rückwärts in der Vorgangsliste

Mit den Pfeilen links und rechts auf der unteren Leiste der Ansicht können Sie Seite für Seite vorwärts oder rückwärts gehen, um die folgende oder vorhergehenden Vorgangsliste anzuzeigen.

Aktualisieren der Anzeige

Die Schaltfläche (Pfeil) unten rechts in der Leiste ermöglicht die Aktualisierung der Anzeige.

Baumstruktur

Wenn bei der Einrichtung eine Rubrik ausgewählt wurde, werden die Vorgänge nach dieser Rubrik gruppiert.

Als PDF exportieren

Sie können die angezeigte Vorgangsliste als PDF exportieren. Dabei wird eine PDF Datei an einem vom Benutzer festgelegten Ort erzeugt.

Bearbeiten eines Vorgangs

Wenn Sie auf die Schaltfläche Anpassen klicken, öffnet sich das Bearbeitungsfenster.

Sie können die angezeigten Daten des Vorgangs bearbeiten, wenn Sie die Berechtigungen besitzen.

Für eine bestimmte Dimension können Sie die Ressourcen bearbeiten, wenn die Entität Dimension im Vorgang angezeigt wird.

Sie haben 3 Möglichkeiten:

  • Klicken Sie auf Übernehmen, um die Änderungen zu speichern;
  • Klicken Sie auf Löschen, um den Vorgang zu löschen. Das folgenden Fenster wird angezeigt:

Klicken Sie auf OK, um zu löschen, oder auf Abbrechen, um den Löschvorgang abzubrechen.

  • Klicken Sie auf Abbrechen, um den Vorgang in seinem ursprünglichen Zustand zu belassen;

Erstellen eines Vorgangs

Das Erstellen eines Vorgangs ist nur möglich, wenn bei der Einrichtung mindestens eine Hierarchie ausgewählt wurde.

Um einen Vorgang zu erstellen, klicken Sie auf die Schaltfläche Hinzufügen ‚Name_der_Hierarchie';

Wenn mehrere Hierarchien für die Erstellung infrage kommen, wählen Sie im folgenden Fenster eine Hierarchie aus.

Die Ressourcen der obligatorischen Dimensionen der gewählten Hierarchie müssen im folgenden Fenster ausgewählt werden:

  • Auswahl der Dimension(en)

Klicken Sie auf die Schaltfläche Abbrechen, um die Erstellung des Vorgangs abzubrechen.

Klicken Sie auf die Schaltfläche Übernehmen, um die Erstellung fortzusetzen. Geben Sie nun im folgenden Fenster die Eigenschaften des Vorgangs ein:

  • Auswahl der Rubriken und Attribute des Vorgangs, die bei der Bearbeitung des Vorgangs angezeigt werden

Sie müssen nun:

  • die Erstellung mit der Schaltfläche Übernehmen bestätigen
  • oder sie abbrechen, durch einen Klick auf die Schaltfläche Abbrechen.

VERWENDUNG EINES RESSOURCENLISTEN-MODELLS

Konsultieren einer Ressourcenliste

Die Ressourcenliste ermöglicht es, die Ressourcen in Form einer Liste anzuzeigen.

Jede Ressource wird durch ihre Eigenschaften identifiziert, diese wurden beschrieben bei der Einrichtung.

Wenn die Ressourcenliste angezeigt wird, können Sie, Ressource für Ressource, detailliertere Informationen abrufen, indem Sie auf die Schaltfläche Anpassen links von jeder Ressourcenzeile klicken.

Wenn für die Ressourcen eine Farbe festgelegt wurde, wird diese Farbe als Hintergrund der Schaltfläche Anpassen jeder Ressource angezeigt.

Suchen

Sie können die angezeigten Ressourcen filtern. Diese Filterung ist charakterisiert durch:

  • Die Filterung der angezeigte Ressourcen;
  • Filterung nach angezeigten Rubriken;
  • Condition: Enthält.

Beachten Sie, dass die Rubriken, die nicht im Modell angezeigt werden, für die Überprüfung der Bedingung bei der Suche nicht in Betracht gezogen werden.

Vorwärts oder rückwärts in der Ressourcenliste

Mit den Pfeilen links und rechts auf der unteren Leiste der Ansicht können Sie Seite für Seite vorwärts oder rückwärts gehen, um die folgende oder vorhergehenden Ressourcenliste anzuzeigen.

Aktualisieren der Anzeige

Die Schaltfläche (Pfeil) unten rechts in der Leiste ermöglicht die Aktualisierung der Anzeige.

Baumstruktur

Wenn bei der Einrichtung eine Rubrik ausgewählt wurde, werden die Vorgänge nach dieser Rubrik gruppiert.

Als PDF exportieren

Sie können die angezeigte Ressourcenliste als PDF exportieren. Dabei wird eine PDF Datei an einem vom Benutzer festgelegten Ort erzeugt.

Anpassen einer Ressource

Klicken Sie auf die Schaltfläche Anpassen gegenüber einer Ressource, um das Bearbeitungsfenster zu öffnen.

Sie können die angezeigten Rubriken anpassen, wenn Sie die Berechtigungen besitzen.

Sie haben 3 Möglichkeiten:

  • Klicken Sie auf Übernehmen, um die Änderungen zu speichern;
  • Klicken Sie auf Löschen, um die Ressource zu löschen. Das folgenden Fenster wird angezeigt:

Klicken Sie auf OK, um zu löschen, oder auf Abbrechen, um den Löschvorgang abzubrechen.

  • Klicken Sie auf Abbrechen, um die Ressource in ihrem ursprünglichen Zustand zu belassen;

Erstellen einer Ressource

Um eine Ressource zu erstellen, klicken Sie auf die Schaltfläche

Das folgenden Fenster wird angezeigt:

Sie müssen nun:

  • die Erstellung der Ressource mit der Schaltfläche Übernehmen bestätigen;
  • oder sie abbrechen, durch einen Klick auf die Schaltfläche Abbrechen.

Rubrik vom Typ „Anhang“

Anzeige = Dateiliste

Wenn die Rubrik angezeigt wird, öffnet ein Klick auf den Link die Datei. Die Rubrik muss auf jeden Fall auf den Server heruntergeladen und vom Typ Dateiliste sein.

Anzeige = Symbolbibliothek

Wenn die Rubrik angezeigt wird, wird das der Ressource entsprechende Bild angezeigt. Die Rubrik muss auf jeden Fall auf den Server heruntergeladen werden, nur eine einzige Datei haben und vom Typ Symbolbibiliothek sein.

VERWENDUNG EINES PLANER-MODELLS

Konsultieren eines Planers

Der Planer ermöglicht es, die Vorgänge in einer Planeransicht darzustellen.

Informationen über die Vorgänge werden in der Dauerleiste angezeigt.

Genauere Informationen werden in der Quickinfo angezeigt. Das Anfangsdatum und das Enddatum des Vorgangs sind standardmäßig ebenfalls in der Quickinfo zu sehen.

Diese Informationen sind die, welche bereit festgelegt wurden bei der Einrichtung.

Es gibt mehrere mögliche Optionen in einem Planer:

Zeitraum

Der angezeigte Zeitraum kann mit einem Klick auf die folgende Schaltfläche angepasst werden:

Das Planer-Modell kann sich aufteilen:

  • auf den Monat,
  • auf die Woche,
  • auf die Arbeitswoche.

Diese unterschiedlichen Zeiträume werden angezeigt, wenn sie in den Einstellungen ausgewählt wurden.

Sie können sich im Kalender mit den Pfeilen oder einem Klick auf das Datum bewegen.

Vorgangsfilter

Wenn bei der Einrichtung im Feld „Vorgangsfilter“ Vorgangsfilter ausgewählt wurden, erscheinen diese in einer Auswahlliste und ermöglichen so eine Filterung der im Planer angezeigten Vorgänge.

Nach Ressourcen filtern

Wenn bei der Einrichtung die Option „Wahl der Dimension“ gewählt wurde, können Sie die Vorgänge filtern, indem Sie nur die der aus der Liste ausgewählten Ressource anzeigen.

Suchen

Sie können die angezeigten Vorgänge filtern. Diese Filterung ist charakterisiert durch:

  • Die Filterung der angezeigte Vorgänge;
  • Filterung nach angezeigten Eigenschaften und Identifikations-Rubriken;
  • Condition: Enthält.

Beachten Sie, dass die Rubriken und Eigenschaften, die nicht im Planer angezeigt werden, für die Überprüfung der Bedingung bei der Suche nicht in Betracht gezogen werden.

Monatsanzeige

Diese Darstellung ermöglicht es, den Planer für einen ganzen Monat anzuzeigen. Die einzelnen Tage haben die Farbe des festgelegten Zeitraum-Typs .

Wochenanzeige

Diese Anzeige ermöglicht es, den Planer für eine ganze Woche anzuzeigen.

Arbeitswochenanzeige

Diese Anzeige ermöglicht es, den Planer für alle Werktage einer Woche anzuzeigen.

Als PDF exportieren

Sie können die angezeigten Daten des Planers als PDF exportieren. Dabei wird eine PDF Datei an einem vom Benutzer festgelegten Ort erzeugt.

Bearbeiten eines Vorgangs

Beim Doppelklick auf einen Vorgang öffnet sich das Bearbeitungsfenster.

Sie können die angezeigten Daten des Vorgangs bearbeiten, wenn Sie die Berechtigungen besitzen.

Für eine bestimmte Dimension können Sie die Ressourcen bearbeiten, wenn die Entität Dimension im Vorgang angezeigt wird.

Sie haben 4 Möglichkeiten:

  • Klicken Sie auf Übernehmen, um die Änderungen zu speichern;
  • Klicken Sie auf Duplizieren, um den Vorgang zu duplizieren;
  • Klicken Sie auf Löschen, um den Vorgang zu löschen. Das folgenden Fenster wird angezeigt:

Klicken Sie auf OK, um zu löschen, oder auf Abbrechen, um den Löschvorgang abzubrechen.

  • Klicken Sie auf Abbrechen, um den Vorgang in seinem ursprünglichen Zustand zu belassen;

Erstellen eines Vorgangs

Das Erstellen eines Vorgangs ist nur möglich, wenn bei der Einrichtung mindestens eine Hierarchie ausgewählt wurde.

Um einen Vorgang zu erstellen, klicken Sie auf die Schaltfläche Hinzufügen ‚Name_der_Hierarchie';

Wenn mehrere Hierarchien für die Erstellung infrage kommen, wählen Sie im folgenden Fenster eine Hierarchie aus.

Die Ressourcen der obligatorischen Dimensionen der gewählten Hierarchie müssen im folgenden Fenster ausgewählt werden:

  • Auswahl der Dimension(en)

Klicken Sie auf die Schaltfläche Abbrechen, um die Erstellung des Vorgangs abzubrechen.

Klicken Sie auf die Schaltfläche Übernehmen, um die Erstellung fortzusetzen. Geben Sie nun im folgenden Fenster die Eigenschaften des Vorgangs ein:

  • Auswahl der Rubriken und Attribute des Vorgangs, die bei der Bearbeitung des Vorgangs angezeigt werden

Sie müssen nun:

  • die Erstellung des Vorgangs mit der Schaltfläche Übernehmen bestätigen
  • oder sie abbrechen, durch einen Klick auf die Schaltfläche Abbrechen.

SONDERFÄLLE

Rubrik vom Typ „Anhang“

Anzeige = Dateiliste

Wenn die Rubrik angezeigt wird, öffnet ein Klick auf den Link die Datei. Die Rubrik muss auf jeden Fall auf den Server heruntergeladen und vom Typ Dateiliste sein.

Anzeige = Symbolbibliothek

Wenn die Rubrik angezeigt wird, wird das der Ressource entsprechende Bild angezeigt. Die Rubrik muss auf jeden Fall auf den Server heruntergeladen werden, nur eine einzige Datei haben und vom Typ Symbolbibiliothek sein.

de/9-modules/vp_portal_utilisation_ordinateur.txt · Zuletzt geändert: 2017/07/19 15:09 von apohl